Internet & Netzwerklösungen

Storage

Storage

Bei herkömmlichen Speicherlösungen hat jeder Server im Netzwerk ein eigenes Festplattensystem direkt angeschlossen. Dies macht eine gemeinsame Nutzung aller Speicherreserven im Netz unmöglich. Auch das Backup der vereinzelten Datenbestände macht viel Mühe. Die Folgen sind erhöhter Personalaufwand und Hardwarekosten für immer neue Speichersysteme. Gespeicherte Daten gehören zu den wichtigsten Werten eines Unternehmens. Damit diese Daten nicht unwiederbringlich verloren gehen, muss eine Firma dafür sorgen, die Speicherinfrastrukturen ausfallsicher zu machen - Redundanz ist gefragt. Mit skalierbaren Speicherinfrastrukturen wie NAS und SAN lassen sich solche Netze gestalten.

Die Vorteile von NAS und SAN gegenüber "traditionellen" Speicherlösungen

  • Bessere Ausnutzung der Plattenresourcen (Füllgrad)
  • Speichernetzwerklösungen (SAN/NAS) erreichen bis zu 85% durchschnittliche Auslastung, gegenüber höchstens 50% mit DAS Lösung. Dadurch können Hardwarekosten deutlich reduziert werden
  • Zentrales Management
  • Durch eine Konsolidierung und der damit einher gehenden Vereinheitlichung und Automatisierung des Datenmanagements helfen Speichernetzwerklösungen, die für den Betrieb notwendigen Personalkosten um bis zu 80 Prozent zu senken
  • Reduzierung der erforderlichen Bandlaufwerke

Wir bieten

  • Bedarfsanalyse und Beratung hinsichtlich der passenden Storage-Lösung
  • Maßgeschneiderte, schlüsselfertige Lösungen inklusive  Hard- und Software, Netzwerk und Service